Start-ups und öffentliche Vergabeverfahren


07. April 2021
14:00 - 15:30
Im Kalender speichern: iCal / webcal
Start-ups und öffentliche Vergabeverfahren

„Do´s and Don´ts für Start-ups in Vergabeverfahren öffentlicher Ausschreibungen“

Öffentliche Ausschreibungen übersteigen aufgrund ihres hohen Auftragsvolumens oftmals die Kapazitäten von Start-ups. Auch hinsichtlich der Eignungsanforderungen ist es für Start-ups oft schwer, sich gegen am Markt bereits etablierte Unternehmen durchzusetzen.  Welche Möglichkeiten gibt es diesbezüglich für Start-ups, sich in Vergabeverfahren zu positionieren und wie können sie trotz weniger Referenzen, Aufträge in öffentlichen Ausschreibungsverfahren für sich gewinnen?

Am Mittwoch, den 07. April 2021 wird die Rechtsanwältin der Kanzlei FPS und Expertin für das Vergaberecht einen Vortrag zum Thema „Do´s and Don´ts für Start-ups in Vergabeverfahren für öffentliche Ausschreibungen“ halten und Dir diese Fragen beantworten. Im Anschluss an den Vortrag wird sie für Deine Fragen zur Verfügung stehen.

Du möchtest Aufträge öffentlicher Ausschreibungen für Dein Start-up gewinnen? Dann melde Dich jetzt kostenlos mit dem nachfolgenden Buchungsformular für die Veranstaltung an und lerne von der Rechtsanwältin!

 


Veranstaltung buchen:

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.